loader
  • Active
 

Huang Shan - Der gelbe Berg - China

Route: Shanghai - Tunxi - Xidi - Mt. Huang Shan - Tunxi - Shanghai

Zum Huang Shan Gebirge zählen 72 Gipfel mit teilweise senkrecht abfallenden Berg­hängen, bizarren Felsformationen und knorrigen Kiefern. Dass sich die Berge während 200 Tagen im Jahr in Nebel hüllen, vergrössert die melancholische Stimmung, welche altchinesische Dichter und Maler seit jeher inspirierte.

 

Privat

Leistungspaket

  • Unterkunft in einem Einzelzimmer oder Doppel-/Zweibettzimmer in Mittelklasshotels
  • Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Hotel Shanghai
  • Privattour mit eigener, Englisch sprechender Reiseleitung
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Bahnfahrten in «Soft Seat» Klasse
  • Sämtliche Eintrittsgelder
Nicht enthalten:
  • Visum für China

Reisedaten

tägliche Abreisen

Reiseprogramm

3 Tage / 2 Nächte ab/bis Shanghai
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Tag 1: Shanghai - Tunxi - Xidi (M)
Morgens Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Hoch­geschwindigkeitszug nach Tun­xi. Nach Ankunft am frühen Nachmittag fahren Sie direkt nach Xidi, einem ursprünglichen und traditionellen Dorf, welches von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt wur­de. Sie schlendern durch die alten Gas­sen und bestaunen die Gebäude aus der Ming und Qing Dynastie, welche noch grösstenteils bewohnt sind.
Ihr Hotel: Pig's Inn ***
Ihre Zimmerkategorie: Standard


Tag 2: Xidi - Mt. Huang Shan (F,M)
Sie fahren eine Stunde zum Fusse des Mt. Huang Shan, von wo Sie eine Seil­bahn an steilen Granitwänden vorbei auf den Berg bringt. Die Bergstation liegt auf 1’300 m. Auf einer rund fünfstündigen Wanderung kommen Sie an interessanten Felsformationen vorbei und geniessen schöne Ausblicke auf umliegende Bergspitzen, knorrige Kiefern und auf das Wolkenmeer. Mit­tag­essen unterwegs. Abends können Sie den Son­nen­untergang auf der Terrasse Ihres Ho­tels geniessen. Über­nachtung auf dem Berg.
Ihr Hotel: Beihai ***
Ihre Zimmerkategorie: Superior


Tag 3: Mt. Huang Shan - Tunxi - Shanghai (F,M)
Früh aufstehen lohnt sich um den Sonnen­auf­gang zu bewundern. Im Laufe des Mor­gens fahren Sie mit der Seilbahn hinunter und anschliessend mit dem Auto zurück nach Tunxi. Nachmittags Bahnfahrt nach Shang­hai, wo Sie abends ankommen werden.

Hinweise

Huang Shan ist bei den Chinesen ein sehr beliebter Ausflugsort. Die Wander­wege sind oftmals steil, gut ausgebaut und bestehen im Wesent­lichen aus breiten Betontreppen. Eine gute körperliche Fitness und Schwindel­freiheit sind Voraus­setzungen für diese Reise.

Beachten Sie unsere Informationen «China aus den Augen von tourasia».