loader

Macau Tour - Hong Kong

 

Programm

Transfer vom Hotel zum Ferry Terminal. Sie fahren selbständig mit der Fähre von Hong Kong nach ­Macau. Am Pier in Macau treffen Sie Ihre Reiseleitung und be­­sichtigen Sie die 20 m hohe Bronzestatue der Göttin der Gnade «Kum Iam» sowie des 400 Jahre alten A-Ma Tem­pels. Am 338 m hohen Macau Tower vorbei (Fakultativ: Besuch der Panorama-Platform auf der 61. Etage) geht es zur Kirche Sao Paulo, welche bis auf die vordere Fassade vollständig ab­­bran­nte. Nach einem Spaziergang durch die ­Alt­stadt haben Sie Zeit eines der unzähligen Spielcasinos auf­zusuchen. Abends selbständige Rück­fahrt nach Hong Kong mit der Fähre und Transfer zum Hotel. Reisepass ­mit­nehmen!

Hinweis: Die Privattour beinhaltet zusätzliche Sehenswürdig­keiten und kann auch auf individuelle Wünsche angepasst werden. Transfers in Hong Kong auf Gruppenbasis.

Leistungspaket

Privat:
  • Englisch sprechend
  • Dauer 10 Stunden
  • Mittagessen inbegriffen
Gruppe:
  • Englisch sprechend
  • tägliche Abreisen
  • Dauer 10 Stunden
  • Mittagessen inbegriffen