loader
  • Beach
 

The Leela Goa

     
Katalogpreise ansehen

Dieses Luxusresort gefällt mit einer schönen Architektur und einem tropischen, mit Lagunen gestalteten Garten. Portu­giesischen Villen nachempfunden, versprüht die Anlage am einladenden Mobor Strand einen speziellen Charme und spricht den anspruchsvollen, Ruhe suchenden Gast an. Die hoteleigenen Restaurants geniessen einen hervorragenden Ruf.

 

Zimmer & Ausstattung

Insgesamt 206 Zimmer, Suiten und Villen, alle haben ein Badezimmer mit Dusche und separater Badewanne, Klimaanlage und Decken­­­­­ventilator, Fernseher, DVD- und Musikanlage, Tele­fon, Internet­zugang (gegen Gebühr), Mini­­­­­bar, Safe, Kaffee-/Tee­kocher und Föhn.
Lagoon Terrace: 48 m² grosse Zimmer mit Balkon und Blick auf die Lagune.
Conservatory Premier: 58 m² grosse, modern eingerichtete Zimmer mit separatem grossem Sitzbereich mit Tages­bett und Blick auf die Lagune, jedoch keinen Balkon.
Lagoon Suite: 22 portugisisch-indisch gestaltete Suiten mit separatem Wohn- und Schlaf­zim­mer, 2 Marmorbadezimmer und 2 Balkone mit Sicht auf die Lagune. Wohnfläche 90 m².
The Club at The Leela: Die 15 modern eingerichteten Club Suiten, 6 davon mit privatem kleinem Pool (12 m²), bieten viel Komfort und Privatsphäre. Die Suiten sind mit einem Schlaf- und separatem Wohnzimmer, privater Terrasse oder Balkon konzipiert und mit höchstem technischem Standard ausgestattet, dazu gehört Fernseher, DVD-/CD- und Musik­anlage, gratis Internetzugang sowie eine eigene Espresso­maschine. Der abgetrennte Club innerhalb des Resorts hat einen sepa­raten 25 m langen Swimmingpool, einen exklusiven, abgegrenzten Bereich am Strand, eine Club Lounge wo das Frühstück, Snacks, Nachmittagstee, Cocktails und Abend­­essen serviert werden sowie einen Butlerservice ausschliesslich für die Gäste des Clubs. Das Frühstück können Sie sich nach Wunsch aufs Zimmer servieren lassen. Weitere kostenlose Annehmlichkeiten des Clubs sind persönliches check-in/check-out, Erfrischungen und Nach­mittags­tee in der Lounge, Musik- und Filmverleih, täglicher Wäscheservice sowie Trans­­fers vom/zum Flughafen.

Essen & Trinken

Vier Restaurants sorgen für das leibliche Wohl, dazu gehört ein italienisches Spezialitätenlokal und das indische Gourmet-Restaurant «Jamavar» sowie der «Susegado Seafood Grill» mit fangfrischen Meeres­früch­ten (November-April) und «The Restaurant» mit internationaler Küche. Er­frischungen gibt’s an der Poolbar. Geschmacksvoll eingerichtete Lounge Bar.

Freizeit & Unterhaltung

Swimmingpool, Kinderpool und Spiel­­­platz, wunderschönes neu gestaltetes Spa mit Ayur­­veda Angebot, Massagen und Yoga, Tennis­plätze mit Flut­licht, Fit­nesscenter, Veloverleih, Wassersport, 12-Loch ­Golf­­platz, kleine Disco mit Bar, DVD- und CD-Verleih, Bou­tique und Sou­venirshop, Kids Club.

Lage

Am Strand beim Dorf Mobor (in Gehdistanz), zwischen dem Sal Fluss und dem Arabischen Meer, eine Fahr­stunde zum Flughafen, ca. 30 Minuten nach Margao.

Unsere Meinung

Zweifellos eines der besten Resorts Süd­indiens, wie geschaffen für einen erholsamen Strand­urlaub und zum Auftanken nach einer anstrengenden Indien Rund­reise. Das Freizeit- und Restaurant-Angebot ist erstklassig, der elegante Club mit den grossen Suiten und eigener Lounge ist exklusiv, der Inbegriff eines luxuriösen, persönlichen Strandurlaubes. Mit etwas Glück können Sie früh morgens vom Strand aus Delphine beobachten.