Geisha Portrait
Group

13 Tage / 12 Nächte ab Tokio bis Osaka

Japan versetzt Reisende aus Europa in Erstaunen: Hier liebreizende Geishas und wuchtige Sumo-Ringer, dort schrille Popkultur und Manga. Nirgendwo sonst stehen Traditionsverehrung und Exotik in einem so vitalen Spannungsverhältnis zu Technikglauben und modernem Lebensstil. Jahrhunderte alte Pagoden, stille Zen-Gärten und die stilvolle Teezeremonie verschmelzen mit dynamischen Megastädten, innovativem Hightech und schrillen Manga-Comics zu reicher kultureller Vielfalt. Und über allem thront die erhabene Natur des Kaiserreiches. Begleiten Sie uns in eine faszinierende Welt, wie Sie sie noch nicht erlebt haben.

Reiseprogramm

F = FrühstückM = MittagessenA = Abendessen

Tag 1: Tokio

Individuelle Anreise zu Ihrem zentral gelegenen Hotel in der japanischen Hauptstadt. Den Rest des Tages können Sie zu ersten eigenen Erkundungen nutzen und auch schon Eindrücke von der japanischen Küche sammeln.

Tag 2: Tokio (F)

Die Riesenmetropole stellt sich Ihnen mit höchst unterschiedlichen Gesichtern vor. Auftakt ist der Meiji-Schrein. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte symbolisiert die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shinto, der alten Naturreligion Japans. Einen imposanten Akzent der Vertikale setzt der ultramoderne Multiplex Roppongi Hills Mori Tower, dessen Aussichtsetage einen grossartigen Panoramablick über das schier unendliche Häusermeer bietet. Vor dem Kaiserpalast legen Sie einen Fotostopp an der Nijubashi-Brücke ein. Im vornehmen Stadtviertel Ginza geniessen Sie bei einem Bummel das modische Flair eleganter Boutiquen und Geschäfte. Und im traditionellen Stadtteil Asakusa mischen Sie sich unter die Gläubigen im buddhistischen Kannon-Tempel. Der Weg dorthin führt über die belebte Ladenstrasse Nakamise-dori und durch das Donnertor mit seiner 750 kg schweren Laterne. Am Ufer des Sumida-Flusses werfen Sie einen Blick auf Tokios Fernsehturm Sky Tree, mit 634 m aktuell zweithöchstes Bauwerk der Welt. Am Abend besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gruppen-Begrüssungsdinner. Ihre Reiseleitung wählt ein landestypisches Restaurant für Sie aus.

Tag 3: Tokio/fak. Tagesausflug nach Nikko (F)

Sie können heute die japanische Hauptstadt weiter auf eigene Faust erkunden oder sich dem fakultativen Ausflug nach Nikko anschliessen.
Fakultativ: Tagesausflug nach Nikko
Nikko zählt zu den kulturellen Highlights einer jeden Japanreise. Eingerahmt von der landschaftlichen Schönheit des Nikko-Nationalparks breitet sich ein weitläufiger Schrein- und Tempelbezirk (UNESCO-Weltkulturerbe) in der hügeligen Umgebung des Städtchens Nikko aus. Herausragende Glanzlichter sind der Taiyuin-Tempel und die unzähligen Schöpfungen der Holzschnitzkunst am Toshogu, im 17. Jd. zur Zeit der Blüte von Architektur und Kunst geschaffen. Der Toshogu ist Nikkos wichtigster Schrein und zugleich Mausoleum des ersten Tokugawa-Shoguns. Am frühen Abend Rückkehr nach Tokio.

Rundreise ab CHF 3290

Preis pro Person

Wichtige Hinweise zur Fuji-Besteigung

Allgemeines
Die Buchung des Ausflugs «Fuji-Besteigung» ist aus organisatorischen Gründen nur vor Abreise nach Japan möglich und ausschliesslich für erfahrene Bergwanderer zu empfehlen.

Körperliche Eignung
Für die Fujibesteigung benötigen Sie eine sehr gute Kondition und ausreichend Erfahrung im bergwandern in hochalpinem Gelände, um auch in grosser Höhe und bei «dünner» Luft diese erhebliche Anstrengung meistern zu können. Die Besteigung des Fuji von 2'300 m auf 3'776 m ist kein Spaziergang und stellt eine erhebliche Herausforderung dar.

Ausrüstung
In Höhenlagen über 3'000 m kann es auch im Sommer empfindlich kalt und windig sein. Am Gipfel des Fuji beträgt die Temperatur bei Sonnenaufgang ca. 2 bis 3 Grad Celsius. Windbreaker-Jacke, Regenschutz sowie warme Fleecejacke, Handschuhe und eine Kopfbedeckung sollten unbedingt mitgeführt werden. Feste Wanderschuhe, evtl. Trekkingstöcke, ein fest sitzender Wanderrucksack sowie eine Taschen-bzw. Stirnlampe sind dringend erfoderlich, Unterschenkelgemaschen sind wegen des feinkörnigen Gerölls beim Abstieg empfehlenswert.
Mit heftigen Winden und plötzlichen Wetterumschwüngen muss jederzeit gerechnet werden.

Berg-Wanderung
Am späten Nachmittag fahren Sie bis zur 5. Stadtion des Fuji-san auf etwa 2'300 m Höhe. Es folgt der Aufstieg bis zur 8. Station auf etwa 3'100 m Höhe über teilweise sehr steiles und unwegsames Gelände und Lavageröll.

Gegen 01.00 Uhr erfolgt der Aufstieg (ca. 650 Höhenmeter) zum Kraterrand des Fuji-san auf 3'776 m Höhe. Der Fussmarsch erfordert etwa 3 Stunden. Sie erleben den Sonnenaufgang am Gipfel! Im Anschluss Gelegenheit zu einer Kraterumrundung, die bei klarem Wetter herrliche Panoramen der umliegenden Ebenen bietet. Vormittags Abstieg in ca. 3-4 Stunden über Schotterpisten bis zur 5. Station auf 2'300 m.

Übernachtung
Die Übernachtung auf dem Fuji-san erfolgt auf ca. 3'100 m Höhe in einer einfachen Berghütte in Gemeinschaftsräumen. Schlafsäcke und Decken sind vorhanden, sanitäre Anlagen allerdings nur sehr eingeschränkt. Es gibt kein fliessendes Wasser.

Hinweis zum Gepäck
Das Hauptgepäck verbleibt während des Ausflugs im Gruppenbus.

Versionen

Gruppe
pro Person ab 3290 CHF
Ihre Unterkünfte:
Tag 1 - 4: Metropolitan Ikebukuro
Zimmerkategorie Standard
Tag 4 - 5: Hilton Odawara Resort & Spa
Zimmerkategorie Standard
Tag 5 - 6: Metropolitan
Zimmerkategorie Standard
Tag 6 - 8: Spa Alpina
Zimmerkategorie Standard
Tag 8 - 11: Keio Prelia
Zimmerkategorie Standard
Tag 11 - 12: Sotetsu Grand Fresa
Zimmerkategorie Standard
Tag 12 - 13: the b midosuji
Zimmerkategorie Standard
Inkludierte Leistungen:
  • Unterkunft in einem Einzelzimmer oder Doppel-/Zweibettzimmer in Mittel- & Erstklasshotels
  • Reiseverlauf wie beschrieben ab Stadthotel Tokio bis Stadthotel Osaka
  • Gruppentour mit lokaler, Deutsch sprechender Reiseleitung (internationale Gruppe)
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Bahnfahrten und Platzreservationen in 2. Klasse
  • Alle Besichtigungen mit Bus und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Sämtliche Eintrittsgelder und Bootsfahrten
Nicht enthalten:
  • Fakultative Ausflüge und Abendprogramme müssen 6 Wochen im Voraus gebucht werden
  • Nicht im Programm erwähnte Mittag- und Abendessen (ab CHF 25.– pro Person/Essen)
  • Trinkgelder
Abreisedaten:
  • 15.03.2021
  • 24.03.2021
  • 28.03.2021
  • 04.04.2021
  • 13.05.2021
  • 24.05.2021
  • 04.07.2021
  • 15.08.2021
  • 11.10.2021
  • 25.10.2021

Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt in Japan

Hotel 'Angsana Bintan' in Bintan

Rundreise 'Südkorea - Grosse Mietwagenrundreise' ab Seoul

tourasia Newsletter
regelmässig Aktuelles vom Spezialisten

Persönliche Beratung

Montag bis Freitag, 09:00 – 18:00

Tourasia Roemer AG
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
privatkunden@tourasia.ch
043 233 30 90

© 2020 tourasia