Mount Fuji (3)
Minigroup

10 Tage / 9 Nächte ab Tokio bis Osaka

Erleben Sie Japan hautnah, in seiner ganzen Vielfalt und in einer kleinen Gruppe! Das Land der aufgehenden Sonne erwartet Sie mit herrlichen Gärten und Pagoden, herrlichen Landschaften und spektakulären Metropolen. An der Speerspitze der modernen Welt stehend hat sich Japan seine uralten Traditionen bewahrt. Geschichte und Gegenwart sind hier zu einer unverwechselbaren Einheit verschmolzen. Bestaunen Sie die schönsten Orte und Aspekte des Inselreichs perfekt abgestimmt auf die besten Reisezeiten. Egal, ob Sie gemeinsam mit den Japanern unter blühenden Kirschblüten feiern oder Japan in leuchtenden Herbstfarben erleben – diese Japan-Reise bleibt unvergesslich! Fiebern Sie mit beim Sumo-Turnier oder nehmen Sie an einer exotischen Teezeremonie teil. Ein ganz besonderes Reiseerlebnis ist die Übernachtung im traditionellen japanischen Stil im Ryokan-Hotel in Kyoto. Ebenso faszinierend ist die Fahrt mit dem Shinkansen-Superexpress von Nagoya nach Kyoto. Japan sagt «Yokoso» – «Willkommen»!

Reiseprogramm

F = FrühstückM = MittagessenA = Abendessen

Tag 1: Tokio ()

Individuelle Anreise zu Ihrem Hotel. Nach der Ankunft haben Sie Gelegenheit zu ersten Erkundungen.

Tipp: Digitalmuseum teamLab Borderless in Tokyo

Im Sommer 2018 eröffnete teamLab, ein japanisches Kollektiv aus rund 400 Künstlern, Ingenieuren, Designern, Mathematikern und anderen Kreativen, auf Odaiba, Aomi Station, in Tokyo das weltweit erste Digitalmuseum: teamLab Borderless. Das Museum bietet sensationelle Lichteffekte und erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Tag 2: Tokio (F)

Die Riesenmetropole stellt sich Ihnen mit höchst unterschiedlichen Gesichtern vor. Sie werden erstaunt sein, wie bequem und einfach man sich per S- und U-Bahn in der Stadt bewegen kann. Auftakt ist der Meiji-Schrein. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte symbolisiert die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shinto, der alten Naturreligion Japans. Im Stadtteil Shinjuku bietet das höchste Rathaus der Welt, ein Entwurf des Stararchitekten Kenzo Tange, von der Aussichtsetage auf über 200 m Höhe einen grossartigen Panoramablick. Im traditionellen Stadtteil Asakusa mischen Sie sich unter die Gläubigen im der Göttin der Barmherzigkeit geweihten buddhistischen Kannon-Tempel. Der Weg dorthin führt über die belebte Ladenstrasse Nakamise-dori und durch das Donnertor mit seiner 750 kg schweren Laterne. Am Ufer des Sumida-Flusses werfen Sie einen Blick auf Tokios Fernsehturm Sky Tree, mit 634 m aktuell zweithöchstes Bauwerk der Welt. Am Abend besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gruppen-Begrüssungsdinner. Ihre Reiseleitung wählt ein landestypisches Restaurant für Sie aus.

Highlights in Tokio zu besonderen Terminen:
Reisetermine 16.10.2020 und 08.11.2020: Mittags schlendern Sie über den Aussenbereich von Tokios populärem Fischmarkt Tsukiji.

Reisetermin 29.03.: Mittags gesellen Sie sich zur Betrachtung der Kirschblüte (Hanami) zu den ausgelassen feiernden Japanern und geniessen eine typisch japanische Picknick-Box (Bento).

Tag 3: Tokio (F)

Im Katastrophenschutzzentrum Bosaikan nehmen Sie heute Morgen an Übungen der Feuerwehr teil, bei denen unter fachkundiger Anleitung richtiges Verhalten bei Bränden und schweren Erdbeben trainiert wird. Eine Oase der Ruhe und erlesenes Kleinod japanischer Gartenbaukunst ist der Landschaftsgarten Rikugien aus dem frühen 18. Jh. Nach einer Mittagspause im angrenzenden Stadtteil Ikebukuro geniessen Sie nachmittags das junge Tokio. Sie schlendern durch die Takeshita-Strasse im Stadtteil Harajuku mit ihren schrillen Boutiquen und über den jugendlich coolen Boulevard Omote-sando. Dieser Stadtteil Tokios ist auch bekannt für seine avantgardistische Architektur. Wie wäre es jetzt mit einem Cocktail zur Happy Hour in der angesagten Two Rooms Bar? Von der Terrasse der Bar ist der Blick auf die Skyline von Shinjuku besonders schön. Weiter geht es mit der U-Bahn nach Shibuya, ebenfalls ein Eldorado der Jugendkultur in Tokio. Am frühen Abend pulsiert am Hachiko-Platz in Shibuya das junge Leben inmitten einer faszinierend glitzernden Neon-Lichterwelt. Zurück zum Hotel geht es dann wieder per U-Bahn.

Rundreise ab CHF 3420

Preis pro Person

Versionen

Gruppe
pro Person ab 3420 CHF
Ihre Unterkünfte:
Tag 1 - 4: Sotetsu Grand Fresa Shinagawa Seaside
Zimmerkategorie Standard
Tag 1 - 4: Lungwood
Zimmerkategorie Standard
Tag 1 - 4: Viainn Asakusa
Zimmerkategorie Standard
Tag 1 - 4: the b asakusa
Zimmerkategorie Standard
Tag 4 - 5: Hotel Regina Kawaguchiko
Zimmerkategorie Standard
Tag 5 - 6: Spa Alpina
Zimmerkategorie Standard
Tag 6 - 9: Resol Shijo Muromachi
Zimmerkategorie Standard
Tag 9 - 10: the b midosuji
Zimmerkategorie Standard
Inkludierte Leistungen:
  • Unterkunft in einem Einzelzimmer oder Doppel-/Zweibettzimmer in Mittelklasshotels
  • Reiseverlauf wie beschrieben, ab Stadthotel Tokio bis Stadthotel Osaka/Nagoya
  • Gruppentour (Internationale Gruppen) an fixen Terminen bis maximal 12 Personen, mindestens 10 Personen
  • Qualifizierte, Deutsch sprechende Reiseleitung (internationale Gruppe)
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Bahnfahrten und Platzreservationen in 2. Klasse
  • Alle Besichtigungen mit Bus und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Sämtliche Eintrittsgelder
Nicht enthalten:
  • Nicht im Programm erwähnte Mittag- und Abendessen (ab CHF 25.– pro Person/Essen)
  • Trinkgelder
Abreisedaten:
  • 16.10.2020
  • 08.11.2020

tourasia Newsletter
regelmässig Aktuelles vom Spezialisten

Persönliche Beratung

Montag bis Freitag, 09:00 – 18:00

Tourasia Roemer AG
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
privatkunden@tourasia.ch
043 233 30 90

© 2020 tourasia