loader

Reisetipps zu Kambodscha

Selbstverständlich gehören die Tempelanlagen rund um Angkor, die zu den faszinierendsten Kulturstätten der Welt zählen, in jedes Reiseprogramm einer Kambodscha Reise. Mit unseren gut ausgebildeten, lokalen Reiseleitern führen wir Sie in die geheimnisvolle Götterwelt der Khmer ein und bringen Ihnen die Vergangenheit mit ihren zahlreichen Mythen und Sagen auf leicht verständliche Art näher.
 

Unsere Empfehlung für Kambodscha

Auf der Rund­reise «Höhepunkte Kambodschas» zeigen wir Ihnen die sagenumwobene Tempel­stadt Angkor, Phnom Penh, die geschichtsträchtige und berauschende Haupt­stadt des Landes, sowie die noch unbekannte Küstenregion Kambodschas. Authentische Erleb­nis­se im Reich der Khmer sind garantiert!

Mitten in den Reisfeldern und doch nur 10–15 Minuten von der Stadt Siem Reap und den Tempelanlagen von Angkor entfernt, liegt das Luxus Hideaway «Phum Baitang». Die eleganten Villen sind traditionellen, kambodschanischen Holzhäusern nachempfunden, und versprühen viel Lokal­kolorit. Ein sehr persönlicher Service sowie Privatsphäre und eine auserlesene Küche stehen in diesem Traumresort an erster Stelle.

Ziel unserer Kurztour «Spektakulärer Bergtempel Preah Vihear» ab/bis Siem Reap sind natürlich die alten Khmer Tempelanlagen von Preah Vihear, welche auf einem 525 m hohen Hügel thronen. Neben den wundervollen Tempel­ruinen ist auch der Panoramablick in die kambodschanische Ebene sehr eindrücklich. Auf dem Weg dorthin, besuchen Sie die beiden mitten im Dschungel gelegenen und viel weniger besuchten Tempel von Beng Mealea und Koh Ker.

Am Fusse des Cardamom Gebirges, im Nordwesten des Landes, liegt die bezaubernde «4 Rivers Floating Lodge». Sie wohnen in einer luxuriösen Zeltvilla über dem Wasser – hier sind Sie der Natur ganz nah! Dieses Package eignet sich auch in Kombination mit einer Weiterreise nach Ko Chang in Thailand.

Festivals in Kambodscha

 

Sicher gut beraten:

043 233 30 90

Montag–Freitag: 09:00–18:00