loader

Macau Reisen

Die chinesische Sonderverwaltungszone Macau gehörte fast 450 Jahre zu Portugal und daher erstaunt es nicht, dass das Strassenbild mitunter mediterran anmutet und die historische Altstadt Macaus zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Die auch als «Handelstor » bekannte Stadt Macau entwickelte sich seit der Rückgabe der Stadt an China im 1999 in einem unglaublichen Tempo. Das «Las Vegas des Ostens» ist ein Glücksspiel- und Unterhaltungsparadies, welches den Vergleich mit dem amerikanischen Namensgeber nicht zu scheuen braucht. Während die Asiaten vorwiegend ihr Glück in einem der zahlreichen Kasinos der Stadt suchen, faszinieren die europäischen Touristen die einzigartige Mischung von portugiesischer und chinesischer Kultur. Ein wahrlich spannender Ort zum Entdecken!

 

Regionen/Ortschaften in Macau

Wissenswertes zu Macau

Einwohner: ca. 0,5 Mio.
Fläche: ca. 29 km² (kleiner als Kanton Basel Stadt)
Sprache: Kantonesisch, Mandarin, Englisch und auch Portugiesisch. Englisch ist Geschäftssprache.
Ortszeit: MEZ + 7 Stunden (Sommer: + 6)
Währung: Macau Pataca (MOP), 100 MOP = ca. CHF 12.-

Beste Reisezeit/Klima in Macau

Macau ist das ganze Jahr über bereisbar. Es herrscht angenehmes, subtropisches Klima. In den Monaten Juni bis September ist es am heissesten und es fällt auch am meisten Regen, wobei auch mit Taifunen zu rechnen ist. Im Winter kann es vor allem nachts sehr abkühlen. Die Benützung der Aussen-Swimmingpools ist von November bis März eingeschränkt.

Einreisebestimmungen Macau

Staatsbürger CH/FL/D/A/I/F:
Mindestens 6 Monate über Ausreisedatum gültiger Reisepass für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen in Macau.

Botschaft:
Botschaft der VR China
Konsularabteilung
Lombachweg 23
3006 Bern
Tel: 031 351 45 93
Fax: 031 351 82 56
E-Mail: visastelle@bluewin.ch
www.china-embassy.ch

Konsulat:
Generalkonsulat der VR China
Seestrasse 161
8002 Zürich
Tel: 044 209 15 00
Fax: 044 209 15 01
 

Sicher gut beraten:

043 233 30 90

Montag–Freitag: 09:00–18:00