loader

Singapur Reisen

Die Entwicklung Singapurs ist ein Wirtschafts­­wunder mit Seltenheit. Dort, wo einst ein orientalischer Bazar Mittelpunkt des täglichen Lebens war, beeindruckt nun eine schillernde Metropole, die ihrem Name «Löwenstadt» in Bezug auf Einfluss und Macht alle Ehre macht. Die Skyline ist imposant und mit der Manhattans vergleichbar, die Hochhäuser und Glaspaläste werden von weltweit an­erkannten Stararchitekten entworfen und mit einer rasenden Geschwindigkeit hochgezogen. Egal, was in Singapur gerade gebaut und ­entworfen wird: Design, Funktionalität und Technik entsprechen stets höchsten und ­modernsten Anforderungen. So ist unter anderem das Verkehrssystem wegweisend und die Shopping Komplexe überwältigend – doch ­inmitten dieser beeindruckenden Metropole finden Sie auch stets einen Platz zum Durch­atmen und Entspannen: wunderschön gepflegte Parks und Grünanlagen laden zum Innehalten ein.

 

Regionen/Ortschaften in Singapur

Wissenswertes zu Singapur

Einwohner: 5.5 Mio.
Fläche: 713 km² (etwas grösser als der Kanton Glarus)
Sprache: Mandarin, Bahasa Malaysia, Tamil und Englisch. Englisch ist Amts- und Geschäftssprache
Ortszeit: MEZ + 7 Stunden (Sommer: + 6)
Währung: Singapore Dollar (SGD), 1 SGD = ca. CHF 0.74
Reiseleitung & Trinkgelder: Trinkgeld ist in Singapur nicht üblich und zum Teil sogar verpönt oder verboten.

Singapur mit den Augen von tourasia

Ein offenes Wort
Singapur galt lange als steril, überreguliert und langweilig. Viele Gesetze sind sehr streng und können mit horrenden Strafen inklusive der Todes­strafe geahndet werden. Im gesamten öffentlichen Raum findet man Ver­haltensregeln über Sauberkeit und allgemeines Verhalten. Print­medien, Fernsehen und Radio sind staatlich kontrolliert und unterliegen einer staatlichen Zensur. Der Zugang zu Internet und ausgewählten, ausländischen Fernsehkanälen und Printmedien ist aber gewährleistet. Gleich­zeitig muss aber auch erwähnt werden, dass Singapur zu den saubersten Städten der Welt gehört, von praktisch keiner Korruption geplagt wird und eine der niedrigsten Kriminalitätsraten der Welt vorweisen kann. Singapur zeigt sich aber inzwischen auch von einer ganz anderen Seite. Das rege Nachtleben mit vielen trendigen Clubs und Bars machen Singa­pur zur Partystadt Asiens schlechthin. Die Küche Singapurs zeichnet sich durch die kulturellen Einflüsse der vertretenen Ethnien aus. Deren gegenseitige Einflüsse sind in der Stadt allgegenwärtig. Das gros­se Freizeit- und Unterhaltungsangebot begeistern Jung und Alt. Im boomenden Inselstaat herrscht eine Aufbruchstimmung, wie man sie in westlichen Gefilden kaum mehr vorfinden kann.

Beste Reisezeit/Klima in Singapur

Man kann Singapur das ganze Jahr über bereisen. Es herrscht ­tropisches Klima mit warmen Temperaturen und hoher Luft­feuchtigkeit. Am meisten Regen fällt in den Monaten November bis Januar, wobei kurze, teilweise heftige Schauer das ganze Jahr über möglich sind.

Einreisebestimmungen Singapur

Staatsbürger CH/FL/D/A/I/F:
Mindestens 6 Monate über Ausreisedatum gültiger Reisepass für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen. Bitte beachten Sie, dass die Einfuhr bestimmter Medikamente nach Singapur verboten ist oder strikten Bestimmungen unterliegt. Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier.

Diplomatische Vertretung:
Permanent Mission of the Republic of Singapore
Avenue du Pailly 10
1219 Châtelaine Genève
Tel: 022 795 01 01
Fax: 022 796 83 81
E-Mail: mfa_geneva@mfa.gov.sg
 

Sicher gut beraten:

043 233 30 90

Montag–Freitag: 09:00–18:00