02 Group of Sikhs 1920

fairunterwegs – das inspirierende und kritische Infoportal »

fairunterwegs ist die Schweizer Non-Profit-Organisation, die zeigt, wie Tourismus auch sein kann: fair, umweltfreundlich und mit berührenden Begegnungen.

fairunterwegs: So heisst die Schweizer Fachstelle, die die sozialen, kulturellen, ökologischen und ökonomischen Wirkungen des Tourismus aus entwicklungspolitischer Sicht hinterfragt. Wir informieren Öffentlichkeit und Reisende und engagieren uns im kritischen Dialog mit Tourismusunternehmen für gerechte, faire Beziehungen im Tourismus. In Solidarität mit Benachteiligten aus Tourismusgebieten machen wir uns bei Reisenden sowie Verantwortlichen aus Wirtschaft und Politik für einen Tourismus stark, der die Rechte von Einheimischen in den Destinationen respektiert und zur nachhaltigen Entwicklung beiträgt.

DIE G.L.Ü.C.K.-FORMEL FÜR FAIRES UNTERWEGSSEIN »

Fünf Buchstaben reichen zum Reiseglück:
Gemächlich unterwegs sein,
Lokales bevorzugen,
Überraschungen zulassen,
CO2-Ausstoss senken,
Korrekten Preis bezahlen.

So zu reisen, führt zu nachhaltigem Glück. Das ist «Glück, das zu persönlichem, gemeinschaftlichem und globalem Wohlbefinden beiträgt und nicht die Umwelt, andere Menschen oder kommende Generationen schädigt.», Catherine O’Brien
mehr über die G.L.Ü.C.K. Formel erfahren »

zu fairunterwegs»

zurück zu Verantwortungsvoll Reisen»

tourasia Newsletter
regelmässig Aktuelles vom Spezialisten

Persönliche Beratung

Montag bis Freitag, 09:00 – 18:00

tourasia Roemer AG
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
privatkunden@tourasia.ch
043 233 30 90

© 2023 tourasia