Beste Reisezeit für Asien

Hier sind die schönsten Reiseziele in Asien für jeden Monat – finden Sie heraus wann die perfekte Reisezeit ist!

Mit uns entdecken Sie das wahre Asien, seine ganze Vielfalt und Faszination – authentisch, ehrlich und sicher. Hier finden Sie pro Monat einige der schönsten Reiseziele und die besten Monate, um sie zu erleben. Erkunden Sie unsere Auswahl für jeden Monat und entdecken Sie einen Ort, an dem Sie noch nie zuvor gewesen sind. Kontaktieren Sie uns für wertvolle Geheimtipps und weniger bekannte Orte abseits der Massen. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie heraus wann die beste Reisezeit für Asien ist.

JANUAR

Drei Asien Bilder während der besten Reisezeit. Fluss, Liegestuhl, Strand

Südlaos – Entdecken Sie die noch sehr ursprüngliche und als Geheimtipp gehandelte Region im Süden von Laos während der besten Reisezeit im Januar. Wie von Zauberhand steigen hunderte von Eilande zur Trockenzeit in der Si Pan Done Region auf und geben ihr den klangmalerischen Namen 4000 Inseln. Mehr erfahren »

Westküste MalaysiaIm Inneren der Insel Langkawi an der Westküste von Malaysia beherrschen dichter Dschungel, heisse Quellen, Höhlen, ein Naturpark und verschiedene Relikte aus der Vergangenheit die Naturkulisse. Die Sandstrände laden an Land zum Sonnenbaden und Tagträumen ein. Mehr entdecken »

Westküste Indien – Die Einflüsse der portugiesischen Kultur sind auch heute noch vielerorts sichtbar in Goa, an der Westküste Indiens. Gut erhaltene Kirchen und mediterran geprägte Häuser werden Ihnen sofort ins Auge fallen! Mehr herausfinden »

FEBRUAR

Asien Bilder zur besten Reisezeit. Kanu, Petronas Towers, Bahn

Ko Chang – Die zweitgrösste Insel von Thailand, geniesst den Ruf, ein mystischer Ort zu sein – wohl auch durch das bergige Landesinnere und seine undurchdringliche Dschungelvegetation. Der vorgelagerte Marine Nationalpark ist besonders bei Tauchern, Schnorchlern und anderen Wassersportfans für zahlreiche Aktivitäten beliebt. Der Februar ist die ideale Ferienzeit für Ko Chang. Mehr erfahren »

Zentralmalaysia – Ebenso bunt und vielfältig, wie sich die über 28 Millionen Einwohner Malaysias aus Malaien, Chinesen, Indern und Angehörigen der Eingeborenenstämme zusammensetzen, sind hier auch die Religionen und landschaftlichen Gegebenheiten. Im Februar herrscht ein tropisches Klima mit sommerlichen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit. Mehr entdecken »

Sri Lanka Landesinnere – Erkunden Sie das Herz Sri Lankas, das Landesinnere, das mit einer spannenden Vielfalt aufwartet. Unternehmen Sie Erkundungstouren von Naturschönheiten über mystische Städte wie Anuradhapura bis hin zu Ausflügen zu Teeplantagen. Sie werden Sri Lanka authentisch erleben und dabei Landschaft, Kultur und Menschen kennen- und schätzen lernen. Besuchen Sie Sri Lanka während der besten Saison. Mehr herausfinden »

MÄRZ

Bilder aus Asien. Reisfeld, Manta, Palme

Nordthailand – Wollen Sie dem kalten Winter entfliehen? Der Norden Thailands gehört zu den faszinierendsten Regionen. Auf einer Reise eröffnet sich Ihnen eine Mischung aus kulturellem Reichtum, faszinierenden Landschaften und ­unvergesslichen Eindrücken. Die Region hat seine ursprüngliche Natürlichkeit bis heute bewahrt. Der März ist die ideale Saison für Reisen nach Nordthailand. Mehr erfahren »

Im Süden Myanmars liegt eines der letzten nahezu unberührten Inselparadiese der Erde. Der Mergui Archipel mit rund 800 Inseln ist traumhaft schön aber noch kaum besucht. Entdecken Sie das Inselparadies, um der Masse zu entgehen und etwas Besonderes zu erleben. Besuchen Sie die Region während der schönsten Hauptreisezeit. Mehr entdecken »

Philippinen – Der Monat März ist die perfekte Reisezeit für ein Island-Hopping auf den südlichen Inseln auf den Philippinen. Die Region erwartet Sie mit bezaubernden Inseln, imposanten Kalksteinformationen und weissen, feinsandigen Stränden – ein unvergessliches Paradies. Mehr herausfinden »

APRIL

Beste Reisezeit für Asien. Boot, Strand, Tempel

Süd Thailand – Die faszinierende Inselwelt im Süden Thailands umfasst ein Archipel von 50 nahe beieinander liegende Inseln, die sich durch ihren Charakter und ihre Vegetation unterscheiden, was jede von ihnen einzigartig macht. Geniessen Sie den Duft des Meeres und tauchen Sie ein in eine fantastische Welt über und unter Wasser! Mehr erfahren »

Südküste Kambodscha – Hier finden Sie kilometerlange Sandstrände. Die vorgelagerten Inseln, welche die Küste vor Sihanoukville am Golf von Siam mit puderfeinen Stränden und kristallklarem Wasser säumen, warten darauf, entdeckt zu werden. Geniessen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit. Der April gehört zur optimalen Reisezeit. Mehr entdecken »

Japan – Reisen Sie nach Japan – das Land des Lächelns – während die Kirschen blühen. Das einzigartige Naturschauspiel, das ganz Japan in eine rosa Farbenpracht taucht, ist für den Besucher ein Erlebnis der besonderen Art. Japan ist extrem vielfältig und überrascht stets aufs Neue. Besuchen Sie das Land während der besten Saison. Mehr herausfinden »

MAI

Meer, Vulkan, Karstberge

Ostküste Malaysia – Die Region ist gesäumt von feinsandigen Traumstrände. Das kristallklare Meer lädt am besten im Monat Mai zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ein. Malaysias exotische Ostküste ist ein Paradies wie aus dem Bilderbuch. Hier nimmt man es gemütlich: Die Uhren scheinen an der Ostküste etwas langsamer zu gehen als an der geschäftigen Westküste. Mehr erfahren »

Lombok übt auf viele Besucher Indonesiens eine grosse Faszination aus, es ist aber immer noch ein Geheimtipp. Die Region zeichnet sich durch seine unberührte Natur und seine Artenvielfalt unter Wasser aus. Schnorchel- und Tauchausflüge, aber auch Wanderungen durch den Regenwald und zum Berg Rinjani gehören zu den Highlights. Mehr entdecken »

Südchina – Eine facettenreiche Region mit der Provinz Yunnan sowie das sagenumwobene Tibet. Sie durchqueren unberührte, grandiose Naturlandschaften von atemberaubender Schönheit und machen interessante Begegnungen mit den Kulturen. Eine Reise durch Tibet, dem «Dach der Welt», zählt zu den aussergewöhnlichsten Reiseerlebnissen unserer Erde. Ein kulturelles Erbe mit Schätzen aus Jahrtausenden wartet auf Sie. Der Monat Mai ist die optimale Ferienzeit für Reisen nach Südchina. Mehr herausfinden »

JUNI

Bilder während der besten Reisezeit. Vietnamesin, Reisfeld, Hütte

Zentralvietnam – Unternehmen Sie eine Reise durch Zentralvietnam im Sommermonat Juni. Die Region zeichnet sich besonders durch seine traumhaften Badestrände und die historischen Schätze aus. Die gut erhaltene charmante Hoi An, ist bekannt für die zahlreichen Kanäle und ihre bunte Geschichte welches sich in der Architektur widerspiegelt. Viele Besucher sind verzaubert von den erbauten Holzhäusern im chinesischen Stil, farbenfrohe Gebäude aus der französischen Kolonialzeit und die typisch vietnamesischen schmalen Stadthäuser mit ihren kunstvollen Fassaden. Mehr erfahren »

Bali – Die natürliche Kulisse Balis, scheint direkt einem Bilderbuch entnommen zu sein. Die farbintensiven Reisterrassen und kräftig grünen Flusstäler werden Sie begeistern. Das reiche kulturelle Erbe mit mehr als 20’000 Tempeln und Palästen, farbenfrohen Festivals und Zeremonien sollte Sie sich nicht entgehen lassen. Tauchen Sie ein in gelebte Traditionen und beeindruckende Landschaften und erleben Sie Bali während der besten Hauptreisezeit. Mehr entdecken »

Sulawesi ist Heimat von zahlreichen seltenen Pflanzen- und Tierarten und verfügt über eine begeisternde Unterwasserwelt. Zur üppigen Vegetation der Insel mit vulkanischem Ursprung gehören dichte Regen- und Hochnebelwälder. Die Gegend rund um Gangga Island ist ein Naturparadies, sei es über oder unter Wasser. Mehr herausfinden »

JULI

Pool, Affe, Stammeshäuptling

Ko Samui – Die palmengesäumten Bilderbuchstränden von Ko Samui werden Sie begeistern. Einige der besten Schnorchelmöglichkeiten vor Ort finden Sie im nahe gelegenen Ang Thong National Marine Park, ein wahres Unterwasserparadies. Ko Samui ist unglaublich abwechslungsreich und hat viel zu bieten: Tolle Buchte und Strände, aufregende Märkte, und viele Möglichkeiten um schöne Abende zu verbringen. Es ist alles dabei. Lassen Sie den Alltag hinter sich und entspannen Sie in den schönen und exklusiven Resorts. Mehr erfahren »

Sabah in Borneo bietet Abenteuer abseits der Touristenpfade, auch während der besten Hauptreisezeit. Entdecken Sie die atemberaubenden Tier- und Pflanzenwelten, majestätische Berge, Flüsse und Seen sowie einer der ältesten tropischen Regenwälder der Welt. Streifen Sie durch den Dschungel von Borneo und beobachten Sie eine unglaubliche Vielfalt an Wildtieren in freier Wildbahn. Naturliebhaber und Abenteurer kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten – ein einzigartiges Erlebnis!  Mehr entdecken »

Papua mit seiner ungebändigten Natur, den dichten Wäldern, Bergen und wilden Flüssen versetzt Sie in eine andere Zeit. Der ideale Reisezeitpunkt ist der Monat Juli. Tauchen Sie ein in eine Welt voll Riten und Bräuche und lernen Sie eine faszinierende, gänzlich andere Welt weit abseits üblicher Reiserouten kennen! Mehr herausfinden »

AUGUST

Asien Bilder während der schönsten Reisezeit. Vogel, Borobudur, Ladakh

Sarawak in Borneo – Suchen Sie Abstand von den Menschenmassen und wollen der Hektik des Alltags entfliehen? Entdecken Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt Borneos. Beobachten Sie exotische Tiere wie Irrawaddy Delfine, Nasenaffen, Makaken, exotische Vogelarten und gar Krokodile. Entlang der Wege finden sich verschiedene exotische Pflanzen, darunter auch die berühmten fleischfressenden Pflanzen und wilde Orchideen. Mehr erfahren »

Java – Das Herz Indonesiens, lockt mit imposanten Vulkanen, anmutende Landschaften, pittoreske Reisterrassen und Jahrhunderte alte Sakralbauten, dazu authentische Dörfer und pulsierende Städte. Der August punktet hier mit warmem und trockenem Wetter. Zu den kulturellen Sensationen der Insel gehören die weltberühmten Tempelkomplexe des Borobudur und des Prambanan.  Mehr entdecken »

Nordindien – Die Himalaya Region ist atemberaubend schön und einzigartig sind die von Traditionen und tiefem Glauben geprägten Kulturen. Sie begegnen eine ursprüngliche, äusserst reizvolle Region mit Jahrhunderte alten Mythen und Legenden. Ladakh bietet nebst einer aussergewöhnlichen, unberührten Landschaft auch eine geheimnisvolle und tief verankerte tibetisch-buddhistische Kultur. Ein einzigartiges Kultur- und Naturerlebnis, welches im August sich von seiner schönsten Seite zeigt. Mehr herausfinden »

SEPTEMBER

Drei Bilder. Junger Affe, Stadt, Bergtempel

Sumatra – Für Naturfreunde ist Sumatra im September eine wahre Schatzkammer. Hier leben die letzten «Waldmenschen», die Orang-Utans, in Freiheit. Auch Elefanten, Königstiger und Nashörner durchstreifen vereinzelt die Wildnis, deren üppige Regenwälder zahlreichen und zum Teil seltenen Tier- und Pflanzenarten Heimat bieten. Besondere Naturerlebnisse sind dabei garantiert. Mehr erfahren »

Taiwan – Die Insel vor der chinesischen Küste hat sehr viel zu bieten: Moderne Städte mit Wolkenkratzern, immergrüne Natur mit heissen Quellen, wildromantische Seen in zauberhafter Berglandschaft, tiefe Schluchten aus Marmor und Granit, zerklüftete Klippen und Küstenlandschaften, die Sie begeistern werden. Die beste Reisezeit ist von März bis April und von Ende September bis November. Mehr entdecken »

Südkorea fasziniert – mit Alt und Neu, Traditionellem und Modernem, mit gestern und heute. Südkorea bietet unvergessliche Erlebnisse: Majestätische Paläste, historische Stadttore und abgelegene, mystische Tempelanlagen stehen im Einklang mit Millionenmetropolen, die wegweisendes Design und neue Dimensionen der Baukunst und Infrastruktur einläuten. Der Monat September ist die ideale Reisezeit für Südkorea. Mehr herausfinden »

OKTOBER

Tigertempel, Verbotene Stadt, Nordkorea

Bhutan ist das «Land des Donnerdrachens» und gleichzeitig ein Königreich, in dem das Streben nach dem Bruttosozialglück zum politischen Alltag gehört. Erleben Sie fantastische Fahrten durch die majestätische Gebirgslandschaft, in die Täler und über eindrückliche Pässe. Dabei spielt die buddhistische Religion eine wichtige Rolle, die alle Bereiche des Lebens wie Gesellschaft, Kultur, Kunst, Tradition und Architektur wohlwollend beeinflusst. Besuchen Sie Bhutan im schönsten Herbstmonat Oktober. Mehr erfahren »

China – Das «Reich der Mitte» ist ein faszinierendes Reiseland, in dem sich atemberaubende landschaftliche Schönheiten mit einer jahrtausendealten Kultur vermischen. Neben dem traditionellen China ist das Land heute jedoch auch ultramodern und strotzt vor Dynamik und Kraft. Tauchen Sie ein zu den Wurzeln der chinesischen Kultur. Lassen Sie sich in der Zeit um tausende Jahre zurückversetzen und entdecken Sie das alte China mit eindrücklichen Bauwerken wie der Grossen Mauer, der riesigen Terrakotta Armee oder der authentischen Altstadt von Pingyao. Die angenehmen Temperaturen im Oktober sind ideal für eine Reise nach China. Mehr entdecken »

Nordkorea – Das Land spielt in Asien geopolitisch eine äusserst wichtige Rolle als Pufferzone zwischen dem asiatischen Kontinent und dem Pazifik. Die landschaftliche Vielfalt Nordkoreas, mit Hügeln und Bergen, endlosen Wäldern, Hochebenen und Tälern ist einzigartig. Die interessante Geschichte und Kultur des Landes reicht über 5’000 Jahre zurück. Entdecken Sie ein weniger bekanntes Land abseits der gängigen Touristenpfade. Mehr herausfinden »

NOVEMBER

Drei Asien Bilder während der besten Reisezeit. Tempel, Sonnenschirm, Inderin

Nord Laos – Wunderschöne Flusstäler, wildromantische Gebirgslandschaften und eine traumhafte Dschungellandschaft erwarten Sie. Das ursprüngliche Leben der Bergstämme werden Sie zum Staunen bringen und Sie nachhaltig beeindrucken. Die Stadt Luang Prabang begrüsst Sie mit einem Feuerwerk an Farben: Perlmuttfarbene Frangipani-Blüten verströmen ihren betörenden Duft, Hunderte von Mönchen in safranfarbenen Roben ziehen durch die Strassen, Tempeldächer glänzen golden oder leuchtend braun und die Flussufer sind von scharlachrot blühenden Bäumen gesäumt. Mehr erfahren »

Myanmar ist noch immer eines der weltweit geheimnisvollsten Länder. Ein Land mit grandioser Natur, einer Portion Abenteuer, einem reichen kulturellen Erbe und dem wärmsten Willkommen Asiens. Wir empfehlen eine Reise im November zu planen. Die Ursprünglichkeit des Landes und die Herzlichkeit seiner Einwohner garantieren Ihnen ein Reiseerlebnis der ganz besonderen Art! Mehr entdecken »

Rajasthan – Das Land der Könige, scheint von einer einzigartigen Magie und einem fremden, gleichzeitig aber reizvollen Zauber umgeben zu sein. Mit den geschichtsträchtigen Städten Jaipur und Udaipur, einer Kulisse, die sich von üppiger Vegetation bis hin zu mächtigen Sanddünen erstreckt und der Vielfalt an Flora und Fauna, bietet Rajasthan ein farbenfrohes Indien Erlebnis. Erleben Sie Rajasthan im Monat November während der besten Reisezeit. Mehr herausfinden »

DEZEMBER

Sonnenuntergang, Reisbäuerin, farbiger Tempel

Phuket – Die grösste Insel Thailands wird auch als «Perle der Andamansee» bezeichnet. Die Westküste bietet glasklares Wasser, weite Buchten und palmengesäumte Strände. Sie suchen etwas Abwechslung vom Strandleben? Die herrliche Landschaft des Khao Sok Nationalparks wird Sie begeistern. Ein Naturschutzgebiet mit dichtem, unberührtem Urwald, hochragende Kalksteinfelsen und dem idyllischen Cheow Larn See. Die Region rund um Phuket präsentiert sich im Dezember von ihrer schönsten Seite. Mehr erfahren »

Südvietnam – Das fruchtbare Mekong Delta, auch bekannt als Reiskammer Vietnams, begeistert durch saftig grüne Reisfelder, unzählige Wasserstrassen und eine üppige tropische Vegetation. Die aufstrebende Insel Phu Quoc hat trotz seiner steigenden Besucherzahlen den lokalen Charme beibehalten. Im Norden und Osten der Insel erheben sich die mit Regenwäldern bedeckten Berge und entlang der flachen Westküste erstrecken sich kleine Fischerdörfer und vereinzelte Buchten mit palmengesäumten Sandstränden. Eine herrliche Insel, die es zu entdecken gilt! Mehr entdecken »

Südindien – Lernen Sie die Vielfalt von Indiens Süden ausgiebig kennen. Sie werden begeistert sein von der reichen Kultur, den fantastischen Landschaften mit einer sehr unterschiedlichen Fauna und Flora und den gut erhaltenen Zeugen vergangener Epochen. Der Dezember ist der ideale Reisemonat. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den malerischen Backwaters in Kerala und geniessen Sie die Ruhe und Schönheit der Natur. Mehr herausfinden »

Asien Klima im Überblick – ein riesiger Kontinent mit grossen klimatischen Unterschieden

  • Zum Beispiel kann man Thailand das ganze Jahr über bereisen. Es herrscht überwiegend tropische, hohe Luft­feuchtigkeit. Von November bis Februar ist es trocken und kühler (25-30 °C). Nachts kann es in den Berggegenden bis zu einstelligen Temperaturen abkühlen. Für viele Reisende ist die Zeit von November bis Februar, die beste Zeit, um nach Thailand zu reisen. Die Bedingungen sind zu dieser Jahreszeit mit ihren wolkenlosen Tagen und dem klaren und ruhigen Wasser perfekt. Es regnet kaum und die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Thailand kann auch während der Regen­zeit vom Mai bis Oktober bereist werden: Meist wechseln sich kurze, heftige Regen­schauer mit Sonnenschein ab. Das Baden im Meer ist jedoch in dieser Zeit teilweise eingeschränkt, bzw. nur in geschützten Buch­ten möglich. Ko Samui, Ko Phangan und Ko Tao weisen unter­schiedliche klimatische Verhältnisse auf. Diese Inseln können das ganze Jahr über bereist werden, wobei März bis September als beste Reisemonate gelten.
  • Auch Vietnam kann man das ganze Jahr über bereisen. Auf­grund der grossen Nord-Süd-Ausdehnung sind die Klima­unterschiede sehr ausgeprägt. Entsprechend sind die Regenzeiten unterschiedlich. Für Vietnam Reisen gelten generell die Monate Dezember bis April als die besten Reisemo­na­te. Dies kann aber je nach Region und Bedürfnis (Rund­reise oder Badeferien) variieren. Im Nor­den herrscht subtropisches Klima mit Tagestempera­tu­ren von über 30 °C im Sommer von Juni bis August und kühlen ca. 18 °C von Dezember bis Januar. In den Bergen (z. B. Sapa) ist es immer einige Grade kälter. Im Süden herrscht tropisches Klima mit hoher Luftfeuch­tigkeit. Bei Monsun­wechsel (September bis November) muss mit starkem Niederschlag und oft auch mit Überschwemmungen gerechnet werden, vor allem in Zen­tral­vietnam.
  • In Malaysia herrscht ein tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die West- und Ostküste auf der malaiischen Halbinsel weisen aufgrund der Monsunwinde ganz unterschiedliche Regenzeiten auf. An der Westküste (Pangkor, Penang und Langkawi) sind Dezember bis Mai die besten Reisemonate. Am meisten Regen fällt in den Monaten August bis November, wobei sich dann oft heftige, tropische Niederschläge mit sonnigen Stunden abwechseln. An der Ostküste (Kuala Dungun, Insel Redang und Tioman) sowie in Sabah und Sarawak in Borneo sind März bis September gute Reisemonate. Starke Regenfälle treten vor allem von November bis Februar auf.
  • Indonesien hat ein tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen von ca. 27 °C und hoher Luftfeuchtigkeit. Aufgrund der Grösse des Landes und der geografischen Unterschiede variieren die klimatischen Bedingungen stark. Die besten Reisemonate für Sumatra und Kalimantan sind Mai bis September, für Java und Bali April bis November, für Lombok, Sulawesi und Papua Mai bis Oktober. Während der Regenzeit von November bis März wechseln sich heftige, tropische Regenschauer mit sonnigen Stunden ab. Allgemein ist die beste Jahreszeit für eine Indonesien-Reise zwischen Mai und September, wenn die Tage trocken und sonnig sind. Während der Regenzeit bleiben die Temperaturen jedoch hoch und die Regenfälle kommen in Form von intensiven tropischen Regenfällen, die in der Regel nur einige Stunden dauern.
  • In Indien dominiert der Südwestmonsun das Klima. Im Juni bewegt er sich langsam vom Südwesten her ins Landesinnere und bringt bis Ende September Regenfälle. Im Oktober wendet der Monsun und bringt Trockenheit in den meisten Teilen des Landes. In den Küstengebieten im Südosten muss von Juni bis Dezember mit Regenfällen und Zyklonen gerechnet werden. Reisen in die Himalayaregion sollten für die Zeit von März bis Oktober geplant werden. Die kühlere und trockene Jahreszeit dauert von Oktober/November bis März, die warme und feuchte Periode von April bis September. In Nordindien inklusive Rajasthan ist es im Winter, vor allem von November bis Januar, morgens oftmals neblig. Obwohl es in Indien viele verschiedene Klimazonen gibt, erlebt der Grossteil des Landes einen Sommermonsun, der starke Regenfälle und Stürme mit sich bringt. Diese Monsune treten normalerweise von Mai bis Oktober auf, mit einem Höhepunkt im Juni. Monsune treffen jeden Bundesstaat unterschiedlich und erreichen Südindien vor Nordindien.
  • Chinas Klimaverhältnisse reichen von arktischen bis tropischen Zonen. Vom kontinentalen Klima im Westen und Norden über das tropische Klima im Süden bis hin zum Hochgebirgsklima in Tibet ist alles im Land vertreten. Der vom Monsun geprägte Osten mit warmen und feuchten Sommern und kühlen, niederschlagsarmen Wintern steht einem ganzjährig trockenen Klima im Westen gegenüber. Der Süden ist von tropischen Temperaturen bestimmt und im Norden herrscht überwiegend gemässigtes Klima. Ein Grossteil von China liegt in einer Zone mit gemässigtem, kontinentalen Klima mit vier Jahreszeiten, heissen Sommern und kalten Wintern. Die beste Reisezeit ist im Frühling und Herbst. An der Südostküste ist von Juli bis September mit Taifunen zu rechnen.
  • Die beste Reisezeit für Japan  ist im Frühling oder Herbst, wenn das Land dank der aufblühenden Kirschblüte und der atemberaubenden Herbstfarben am schönsten ist. Auch das Wetter ist zu dieser Zeit mit milden Temperaturen ideal. In Japan mit Ausnahme von Hokkaido und dem subtropischen Okinawa herrscht gemässigtes Klima. Für die Hauptinseln Honshu (Tokio, Kyoto, Osaka, Hiroshima) und Kyushu (Fukuoka, Nagasaki, Kagoshima) sind die besten Reise­monate im Frühling (März bis Mai) und Herbst (September bis November). Gegen Ende März / Anfangs April blühen im ganzen Land die Kirschbäume. Der japanische Herbst mit den wundervollen Farben des Waldes dauert bis weit in den November hinein. Der Sommer (Juni bis August) ist je nach Region warm bis sehr heiss. Die Wintermonate sind kühl, sonnig und meist trocken. Sehr kalt kann es auf Hokkaido werden, wo bis zu vier Monate Schnee liegen kann. Regenfälle können ganz­jährig auftreten, wobei die meisten Niederschläge von Juni bis Anfang Juli fallen. Taifune drohen im September oder Oktober, dauern aber selten länger als einen Tag.

Wollen Sie mehrere Länder und Regionen in Asien kombinieren? Die Entscheidung über die beste Reisezeit kann eine Herausforderung sein. Ihre Ferienzeit ist wertvoll. Wir wissen das. Deshalb wählen wir jede Komponente Ihrer Reise mit höchster Sorgfalt aus. Unsere Reiseberater verfügen über umfassende Kenntnisse der Reiseziele und beraten Sie gerne für Ihre nächste Reise.

Haben Sie noch weitere Fragen zur besten Reisezeit für Asien? Kontaktieren Sie uns- wir freuen uns auf Sie! »

tourasia Newsletter
regelmässig Aktuelles vom Spezialisten

Persönliche Beratung

Montag bis Freitag, 09:00 – 18:00

Tourasia Roemer AG
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
privatkunden@tourasia.ch
043 233 30 90

© 2020 tourasia