Südkorea fasziniert – mit Alt und Neu, Traditionellem und Modernem, mit gestern und heute. Majestätische Paläste, historische Stadttore und abgelegene, mystische Tempelanlagen stehen im Einklang mit Millionenmetropolen, die wegweisendes Design und neue Dimensionen der Baukunst und Infrastruktur einläuten. Vergangenheit und Zukunft werden gleichsam wertgeschätzt und die Wahrung höflicher Umgangsformen ist bei der Bevölkerung selbstverständlich. Die freundlichen Menschen, malerischen Landschaften und ein geschäftiges, buntes Miteinander sind grossartige Charakteristika dieser Destination.

Die beliebtesten Regionen und Ortschaften

Busan
Jeju
Seoul

Mit den Augen von tourasia

Selbst erfahrene Asienreisende sind jeweils überrascht, wie anders Südkorea im Vergleich zu seinen Nachbarländern ist. Dies gilt für viele Bereiche inklusive der Kultur, den Essgewohnheiten, der Mentalität und der Sprache. Die Südkoreaner strahlen ein starkes Selbstbewusstsein aus und sind ebenso temperamentvoll wie warmherzig. Vor allem ausserhalb der Metropolen sprechen nur wenige Menschen englisch, wodurch Verständigungsschwierigkeiten auftreten können. Auch wenn Südkoreas Infrastruktur modern und hervorragend ausgebaut ist, haben viele Hotels einen Charakter einer funktionalen, zweckmässigen Unterkunft.
Wissenswertes
Einwohner: 51,5 Mio.
Fläche: 100'210 km² (2½ x die Schweiz)
Hauptstadt: Seoul
Sprache: Koreanisch. Englisch ist ausserhalb der grossen Städte nicht sehr verbreitet
Ortszeit: MEZ + 8 Stunden (Sommer: + 7)
Währung: Südkoreanischer Won (KRW) 1000 KRW = ca. CHF 0.90
Trinkgelder: Trinkgelder für Reiseleitung und Fahrer sind freiwillig, jedoch in Asien ein wichtiger Bestandteil des Lohn es, der Qualitätskontrolle und ein kaum wegzudenkendes Mittel der Wertschätzung. Wir empfehlen die
folgenden Trinkgelder bei einer Privatreise:
Reiseleitung mindestens KRW 16’000 pro Tag
Fahrer mindestens KRW 12’000 pro Tag
Kofferträger KRW 1600 pro Stück
Klima
Südkorea hat ein gemässigtes Klima, welches mit unserem mitteleuropäischen Klima vergleichbar ist. Frühling und Herbst mit angenehmen Temperaturen und wunderschönen Farben der Natur sind ideale Jahreszeiten, um das Land zu bereisen. Der Winter ist kalt und trocken und darum ideal für Fotografen. Der Sommer ist sehr warm und feucht. Südkorea kann problemlos das ganze Jahr hindurch bereist werden.
Einreisebestimmungen
Staatsbürger CH/FL/D/A/I/F:
Mindestens 6 Monate über Ausreisedatum gültiger Reisepass sowie einen Nachweis der Weiter- oder Rückreise.

Zusätzlich muss im Voraus eine elektronische Einreisegenehmigung (K-ETA) ausgefüllt werden unter: https://www.k-eta.go.kr/portal/apply/index.do
*Im Rahmen der «Visit Korea» Kampagne kann bis zum 31.12.2024 auch ohne K-ETA eingereist werden.

Staatsangehörige aller anderen Länder erkunden sich bitte frühzeitig bei ihrem Reisebüro für die aktuellen Einreisebestimmungen.

Änderungen vorbehalten, Stand April 2024

Diplomatische Vertretung:
Botschaft der Republik Korea
Kalcheggweg 38
3006 Bern
Tel. 031 356 24 44
E-Mail: swiss@mofa.go.kr
http://overseas.mofa.go.kr/ch-de/index.do

Von uns in Südkorea empfohlen

Südkorea | Südkorea | Jeju

Komfortables Erstklasshotel direkt am Meer gelegen mit Strandhaus-Flair. Die grosszügigen Zimmer mit Berg- oder Meerblick verfügen über alle Annehmlichkeiten wie Klima­anlage, Fernseher, Telefon, gratis Internetzugang, Minibar, Safe und Kaffee-/Teekocher. Die 3 Restaurants servieren koreanische, japanische und europäische Gerichte. 3 Bars und eine Patisserie bieten süsse Köstlichkeiten. Das Fit­nesscenter, Spa, Sauna, Galerie und der Kids–Club bilden das Freizeitangebot. Fahrzeit zum internationale Flughafen Jeju ca. 50 Minuten.
Südkorea | Südkorea | Seoul

Elegantes Erstklass-/Luxushotel mit insgesamt 1015 Zimmern, verteilt auf 2 Ge­bäu­de und 23 Stockwerke. Die elegant eingerichteten Zimmer sind mit allen Annehm­lichkeiten eines Luxushotels ausgestattet inklusive gratis Inter­netzugang. Die acht Restaurants und Bars bieten Gerichte aus aller Welt und lassen keine kulinarischen Wünsche offen. Zum Frei­zeitangebot gehören ein Fitness­center, Sauna, Spa, Swimmingpool, Golf Driving Range, Hotel­-­Museum sowie ein Businesscenter. Das Hotel liegt an bester Lage im Myeongdong Viertel und ist mit einem Einkaufszentrum und der U-Bahn Station Ulchiro verbunden. Ein Shuttlebus bringt Sie zum Einkaufs- und Ver­gnü­gungs­viertel Itae’won. Die Fahrzeit zum Flug­hafen Incheon beträgt ca. 90 Min.
Südkorea | Südkorea | Seoul

Nur ein kurzer Spaziergang vom quirligen Myeongdong Viertel entfernt liegt dieses stylische Hotel. 409 moderne Zimmer verteilt auf 22 Stockwerke, bieten viel Komfort und Blick auf die Stadt oder den N Seoul Tower. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Klima­anlage, Fernseher, Telefon, gratis Inter­­net­zugang, Minibar, Safe und Kaffee-/Tee­kocher. Das MoMo Café bietet eine grosse Auswahl an gesunden, traditionellen und internationalen Gerichten sowohl am Buffet als auch à la Carte. In der gleichnamigen Bar werden Snacks, Bier, Weine und Whiskeys serviert. Ein Fitnesscenter, Fahrrad­-­Verleih, Sauna und Businesscenter bilden das Freiz­eit­­an­gebot. Das Myeong-dong Einkaufs­vier­tel sowie der Namdae­mun Markt sind fünf Geh­minuten entfernt. Die Fahrzeit zum Stadt­­viertel Insa­dong und dem historische Gyeong­bokgung Palast beträgt rund 10 Minu­ten, zum Flughafen Incheon sind es ca. 90 Minuten.
Südkorea | Südkorea | Busan

Das urban gestaltete Hotel befindet sich unweit des lebhaften Stadtzentrums. Zur Ausstattung der modernen Zimmer gehören Klimaanlage, Fernseher, Telefon, gratis Internet­zugang, Minibar, Safe und Kaffee-/Teekocher. Ein Re­­stau­­rant mit internationaler Speisekarte sowie eine Bar sorgen für das leibliche Wohl der Gäste. Das zentral gelegene Hotel verfügt über ein Fitnesscenter und liegt nur 2 Minuten von der Yeonsan Station und 15 Minuten vom lebhaften Markt Bujeon entfernt. Die Fahrzeit zum Flughafen Gimhae beträgt ca. 30 Minuten.
Südkorea | Südkorea | Jeju

Komfortables Erstklasshotel direkt am Meer gelegen mit Strandhaus-Flair. Die grosszügigen Zimmer mit Berg- oder Meerblick verfügen über alle Annehmlichkeiten wie Klima­anlage, Fernseher, Telefon, gratis Internetzugang, Minibar, Safe und Kaffee-/Teekocher. Die 3 Restaurants servieren koreanische, japanische und europäische Gerichte. 3 Bars und eine Patisserie bieten süsse Köstlichkeiten. Das Fit­nesscenter, Spa, Sauna, Galerie und der Kids–Club bilden das Freizeitangebot. Fahrzeit zum internationale Flughafen Jeju ca. 50 Minuten.

tourasia Newsletter
regelmässig Aktuelles vom Spezialisten

Persönliche Beratung

Montag bis Freitag, 09:00 – 18:00

tourasia Roemer AG
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
privatkunden@tourasia.ch
043 233 30 90

© 2024 tourasia