loader

Lhasa Reisen - China

Die Menschheit war schon immer fasziniert und beeindruckt von der Mystik und der Kraft von Tibet. Tibet erhebt sich im Durchschnitt mehr als 4'000m ü.M., weshalb es auch als das «Dach der Welt» bezeichnet wird. Nördlich des Himalaya Hauptkammes gelegen, strahlt das Gebiet mit seinen Ge­birgslandschaften, den Seen, der reichen Kultur mit Klöstern, Tempeln und einzigartigen Kulturstätten eine magische An­ziehungskraft aus. Lhasa, das Zentrum des tibetischen Buddhismus, bedeutet auf tibetisch «Das Land der Götter» oder «Heiliger Platz». Lhasa liegt auf 3'600m im Tal des Kyichu, einem Nebenfluss des Yarlung Zangbo Flusses. Noch heute hat Lhasa grosse religiöse Bedeutung und beherbergt viele Mönche. Wegen der Höhenlage (teilweise über 5'000 m) ist eine gute Gesundheit Voraussetzung für eine Reise nach Tibet. Im Monat März können keine Reisen nach Tibet unter­nommen werden, da das notwendige «Tibet Permit» im März generell nicht ausgestellt wird.

 
 

Sicher gut beraten:

043 233 30 90

Montag–Freitag: 09:00–18:00