Laos Mekong River 4000 islands
Private

Liebliches Süd-Laos

Liebliches Süd-Laos

5 Tage / 4 Nächte ab Pakse oder ab/bis Ubon Ratchathani (Thailand) oder ab/bis Chong Mek (Grenze zu Thailand) bis Pakse oder ab/bis Ubon Ratchathani (Thailand) oder ab/bis Chong Mek (Grenze zu Thailand)

Auf dieser Rundreise werden Sie eine noch sehr ursprüngliche und als Geheimtipp gehandelte Region von Laos kennenlernen. Auf dem Bolaven-Plateau und rund um die faszinierende Inselwelt im Süden Laos erleben Sie die Tage dieser Reise besonders intensiv. Wie von Zauberhand steigen hunderte von Eilande zur Trockenzeit in der Si Pan Done Region auf und geben ihr den klangmalerischen Namen 4000 Inseln. Entdecken Sie diese zauberhafte Region, lernen Sie das Leben der Einheimischen beim Besuch authentischer Dörfer hautnah kennen und entdecken Sie nahe der kambodschanischen Grenze den grössten Wasserfall Asiens und den von den Khmer hinterlassenen Tempel Wat Phou.

Reiseprogramm

F = FrühstückM = MittagessenA = Abendessen

Tag 1: Pakse - Bolaven Plateau - Pakse (M)

Nach Ankunft in Pakse fahren Sie zum Bolaven-Plateau, einer Hochebene auf 1200 m ü. M. Hier sind verschiedene Volks­stämme zu Hause. Die grössten unter ihnen sind die Laven, nach denen die Ebene benannt wurde. Hier wird hauptsächlich Landwirtschaft betrieben, so wird unter anderem Kaffee, Tee, Pfeffer und Kardamom angebaut. Heute erfahren Sie mehr über den Kaffeeanbau, der während der französischen Kolonialisierung seine Blüte­zeit erlebte und Sie können unter­­wegs zahlreiche Wasserfälle erspähen, unter anderen den Tad Fane Wasser­fall, der mit 120 Metern höchste Was­ser­fall von Laos.

Tag 2: Bolaven Plateau - Done Khong (F, M)

Sie verlassen die Stadt Pakse und fahren südwärts nach Done Khong. Unterwegs eröffnen sich immer wieder traumhafte Ausblicke auf die charakteristische Landschaft des südlichen Laos. Sie erkunden die Tempelanlage Oum Muong und lernen das Leben der Einhei­mischen beim Besuch eines authentischen Dorfes hautnah kennen. Am Nach­mittag er­reichen Sie über eine Brücke über den Mekong Fluss den Ort Done Khong, eine der grösseren permanenten Inseln in der Si Pan Done Region.

Tag 3: Done Khong - 4000 Inseln - Done Khone (F, M)

Der heutige Tag steht im Zeichen der Region der 4000 Inseln. An dieser Stelle ist der Mekong Fluss mit bis zu 12 km, während der Regenzeit am Breitesten, zur Trockenzeit steigen Tau­­sende von Inseln empor. Auf einem traditionellen Boot ent­decken Sie diese einzigartig schöne Gegend. In Done Det erkunden Sie die Insel bei einer ge­­mü­tlichen Velotour. Der ideale Weg, um das länd­liche Leben aus nächster Nähe kennen zu lernen und mit den Einwohnern in Kontakt zu treten. Über die alte Eisen­bahn­brücke gelangen Sie nach Done Khone und besuchen dort die Liphi Wasserfälle, sehen die alte französische Dampflok und gelangen per Boot nach Ban Hang Khone, einer der wenigen Orte, an denen Sie mit etwas Glück die bedrohten Irrawaddi-Delfine beobachten können.

Rundreise ab CHF 980

Preis pro Person

Versionen

Privat
pro Person ab 980 CHF
Ihre Unterkünfte:
Tag 1 - 2: Pakse Hotel
Zimmerkategorie Deluxe
Tag 2 - 3: Pon Arena
Zimmerkategorie Suite Mekong Riverview
Tag 3 - 4: Sala Done Khone
Zimmerkategorie Ban Din Deluxe
Tag 4 - 5: The River Resort
Zimmerkategorie Riverfront Villa
Inkludierte Leistungen:
  • Unterkunft in einem Einzelzimmer oder Doppel-/Zweibettzimmer in Mittelklasshotels/best verfügbaren Hotels
  • Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Stadthotel oder Flughafen Pakse
  • Privattour mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl)
  • Abreise täglich
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Sämtliche Eintrittsgelder
Nicht enthalten
  • Allfälliges Visum für Laos

Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt in Laos

Hotel 'Burasari Heritage' in Luang Prabang

Rundreise 'Überland von Luang Prabang nach Vientiane - 3 Tage' ab Luang Prabang

tourasia Newsletter
regelmässig Aktuelles vom Spezialisten

Persönliche Beratung

Montag bis Freitag, 09:00 – 18:00

Tourasia Roemer AG
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
privatkunden@tourasia.ch
043 233 30 90

© 2019 tourasia