Beach
Eco friendly Beach

Wa Ale

Wa Ale

In der Abgeschiedenheit und Idylle der gleichnamigen Insel Wa Ale erwartet Sie ein Paradies auf Erden, welches voll­umfänglich zu Begeistern vermag. Das 2018 eröffnete Resort bietet einen Spitzenservice in einem so atemberaubenden Ambiente, dass man kaum Worte dafür findet. Das Wa Ale mit seinen komfortablen Unter­künften liegt an einem geschützten Strand, wo Schild­kröten regelmässig ihre Eier ablegen. Die Kulisse mit dem Meer und dem Sand­strand, welcher hier direkt in den angrenzenden Dschungel übergeht ist fantastisch. An jeder Stelle im Resort spürt man den Enthusiasmus und die Liebe zum Detail, welche das Besitzerpaar in dieses Projekt investierte. Die von ihnen gegründete «Lampi Foundation», welche sich dem Schutz dieser einmaligen Region verschrieben hat, kümmert sich nicht nur um Schild­kröten und Korallen, sondern bietet auch Arbeits­plätze und unterstützt Schulen. Das exklusive, umsichtig und rücksichtsvoll in die Natur gebaute Wa Ale beweist eindrücklich, dass Luxus und nachhaltig gestalteter Tourismus sich nicht ausschliessen, sondern sowohl Besucher als auch Einheimische gegenseitig davon profitieren können.

Zimmer & Ausstattung

Die 14 Unterkünfte mit Holz und natürlich erdigen Farben liegen perfekt eingebettet in die üppige, tropische Vegetation. Sie bieten eine fantastische Sicht auf das türkisschimmernde Wasser der Andamanensee. Das Eco-­Resort wurde unter Berücksichtigung höchster Nach­­hal­tig­­keitsaspekte konzipiert und bietet gleichzeitig den Komfort eines Luxus-Hideaways. Auf Klimaanlagen wird bewusst verzichtet, geschickt platzierte Fenster und Decken­ventilatoren sorgen trotzdem für angenehme Temperaturen und eine na­tür­liche Belüftung. Im Resort gibt es Internetzugang (gratis), jedoch kein Telefonsignal, Minibar und Föhn.
Treetop Villa (3): Die 52 m² grossen Zimmer in den Baum­kronen bieten Romantik pur. Von Ihrer privaten Terrasse geniessen Sie einen umwerfenden Blick auf die Bucht. Gross­zügiger Schlaf­bereich und Badezimmer mit Aussen­dusche.
Tented Beach Villa (11): Wenige Schritte vom Meer entfernt stehen diese mit 140 m² grosszügig und wunderschön gestalteten Luxuszelt-Unterkünfte. Sie haben einen dunklen Holz­boden, ein tiefliegendes, romantisches Himmelbett und einen grossen Wohnbereich. Zwei Terrassen geben sowohl einen traumhaften Ausblick auf das Meer als auch die Möglichkeit im Dschungel nach Tieren Ausschau zu halten und den Geräuschen der Natur zu lauschen. Halboffenes Badezimmer mit Aussendusche.

Essen & Trinken

Im nach allen Seiten offenen, stilvollen Hauptrestaurant werden Ihnen täglich wechselnde, kreative und personalisierte Menüs aus frischen Zutaten aus der Region, vom eigenen Biogarten und aus nachhaltig gefangenen Meeresfrüchten serviert. Es erwarten Sie eine gesunde, köstliche Mischung aus südostasiascher und mediterraner Küche und dazu der Ausblick auf den Strand und das Meer. Im gemütlichen «River Café & Bar» geniessen Sie leichte Küche und Cocktails bei märchenhaften Sonnenuntergängen.

Freizeit & Unterhaltung

Tauch-und Bootsausflüge zu kleinen Inseln (beides gegen Gebühr), Dschungeltrekkings in der intakten Natur, Tierbeobachtungen, Kajak und Stand Up Paddling in den Mangroven (gratis), Schnorcheln. Zudem gibt es Yoga, einen kleinen Fitnessbereich sowie ein Schild­kröten- und Inselschutzprojekt, wo sich Interessierte informieren können. Traditionelle burmesische Massagen erhalten Sie in Ihrer Unterkunft (gegen Gebühr). Kein Swim­ming­­pool.

Lage

Auf der unbewohnten Insel Wa Ale im Lampi Marine National Park am Rande des Dschungels und direkt am langen, feinsandigen Turtle Beach. Zweimal pro Woche (Dienstag und Samstag) ist der planmässige Speedboat-Transfer im Preis eingeschlossen (übrige Tage gegen Gebühr). Die Fahrt zwischen Kawthaung und Wa Ale mit dem hoteleigenen Speedboat dauert je nach Wind- und Wetterverhältnissen 1 ¾ - 2 Stunden.

Unsere Meinung

Hier erwartet Sie ein Inselerlebnis wie man es sich schöner nicht ausmalen könnte. Das Konzept dieses Resorts ist vorbildlich und ein Teil der Einnahmen fliesst in die «Lampi Foundation», wodurch jeder Gast auch deren Projekte unterstützt. Die Natur steht hier an allererster Stelle und dementsprechend unberührt ist die Umgebung. Es ist jedoch nicht nur die idyllische, private Lage, die dieses Resort so paradiesisch macht, sondern auch der sehr persönliche Service der auf­merksamen Mitarbeiter, die keinen Gäste­wunsch unerfüllt lassen. Wir empfehlen einen Aufenthalt von mindestens vier Nächten.

Hotel ab CHF 430

Preis pro Person im Doppelzimmer

Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt in Myanmar

Hotel 'The Sarojin' in Khao Lak

Hotel 'Harbour Grand Kowloon' in Hong Kong

tourasia Newsletter
regelmässig Aktuelles vom Spezialisten

Persönliche Beratung

Montag bis Freitag, 09:00 – 18:00

Tourasia Roemer AG
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
privatkunden@tourasia.ch
043 233 30 90

© 2019 tourasia