Sadan Sin Min cave
Private

Faszinierendes Süd-Myanmar

Faszinierendes Süd-Myanmar

4 Tage / 3 Nächte ab Yangon bis Yangon

Eines der wichtigsten Lebensziele jedes Burmesen ist die Pilgerreise zum goldenen Felsen von Kyaiktiyo. Die Legende verspricht, dass jedem, der den Aufstieg dreimal in seinem Leben absolviert, Wohlstand und ein glückliches Leben winken. Aber auch wenn Sie den etwas mühsamen Aufstieg nur einmal bewäl­ti­gen, werden Sie belohnt mit spektakulären Szenerien und einer einzigartigen religiösen Atmosphäre. Weiter südlich besuchen Sie die Stadt Mawlamyine an der Mündung des Thanlwin Flusses und erleben in der Region um Hpa-An die wunderbaren Landschaften mit Karstfelsen, Höhlen und Reisfeldern.

Reiseprogramm

F = FrühstückM = MittagessenA = Abendessen

Tag 1: Yangon - Mawlamyine (M)

Während der rund fünfstündigen Fahrt nach Mawlamyine erhalten Sie einen Eindruck vom Leben auf dem Lande. Unterwegs be­staunen Sie den riesigen Win Sein Tawya, den weltweit grössten liegenden Buddha. In Mawla­myine besichtigen Sie eine katholische Kirche sowie ein Kloster. Den Son­nen­­untergang ge­nies­sen Sie von der als Kipling Pagode bekannten Kyaikthanlan Pagode.

Tag 2: Mawlamyine - Hpa-An (F, M)

Vorbei an idyllischen Dörfern führt die Reise in Richtung Hpa-An. In Katoe Kohnut flo­rierte während der Kolonialzeit das Holz­geschäft, davon zeugen die gut erhaltenen Gebäude, Klöster und Pagoden. Die 690 m lange Sadan Höhle beherbergt eine Vielzahl an Buddha­figuren. Am Höhlenende befindet sich ein See und bei ausreichendem Wasser­stand lassen Sie sich im Kanu durch die nahen Reisfelder rudern. Zum Abschluss der heu­ti­gen Reise be­stau­nen Sie in Hpa-An die auf einer Fels­nadel erbaute Kyauk Kalat Pagode.

Tag 3: Hpa-An - Thaton - Kyaiktiyo (F, M)

Im sehr einfachen Zug fahren Sie durch die länd­liche Gegend in rund zwei Stunden von Thaton nach Kyaiktiyo. In Kyaiktiyo bringt ein offener Lastwagen die Reisenden über die steile Strasse 14 ½ km bergaufwärts. Zu Fuss werden die letzten 10-15 Minuten zum legendären goldenen Felsen zurückgelegt, welcher magisch an einem Abgrund steht. Die einmalige Atmosphäre und landschaft­liche Schön­heit sind den Fuss­marsch allemal wert.

Rundreise ab CHF 990

Preis pro Person

Versionen

Privat
pro Person ab 990 CHF
Ihre Unterkünfte:
Tag 1 - 2: Suggati
Zimmerkategorie Superior City View
Tag 2 - 3: Keinnara Hpa-An
Zimmerkategorie Karen Cottage
Tag 3 - 4: Mountain Top Resort
Zimmerkategorie Deluxe
Tag 3 - 4: Golden Rock Hotel
Zimmerkategorie Deluxe
Inkludierte Leistungen:
  • Unterkunft in einem Einzelzimmer oder Doppel-/Zweibettzimmer in Mittelklasshotels/best verfügbaren Hotels
  • Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Stadthotel Yangon
  • Privattour mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl)
  • Abreise täglich
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Sämtliche Eintrittsgelder

Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt in Myanmar

Hotel 'Sule Shangri-La' in Yangon

Rundreise 'Myanmar - Land der Tempel und Pagoden' ab Yangon

tourasia Newsletter
regelmässig Aktuelles vom Spezialisten

Persönliche Beratung

Montag bis Freitag, 09:00 – 18:00

Tourasia Roemer AG
Grindelstrasse 5
8304 Wallisellen
privatkunden@tourasia.ch
043 233 30 90

© 2019 tourasia